Hintergrundbild

Curriculum Vitae

Name: Claas H. Schulze
Akademischer Grad: Dr. med.
Geboren: 16.02.1967
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Werdegang
1988 - 1995 Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel
1990 - 1995 Studienbegleitende wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich experimentelle Chirurgie (Ltg. Prof. Dr. J. Seifert) der Abteilung Allgemein- und Thoraxchirurgie an der CAU Kiel
1995 - 1997 Arzt im Praktikum Klinik für Urologie Diakonissenkrankenhaus Flensburg (Ltg. Prof. Dr. U. Seppelt)
1997 Approbation durch LPA Heilberufe SH in Kiel
1997 Assistenzarzt Klinik für Urologie Diakonissenkrankenhaus Flensburg (Ltg. Prof. Dr. U. Seppelt)
1995 - 1999 Berufsbegleitende Forschungstätigkeit im Endotoxinlabor (Dr. D. Nitsche / Prof. Dr. J. Seifert) der CAU zu Kiel
1998 - 2003 Assistenzarzt Klinik für Allgemein-, Viszeral- , Unfall- und Gefäßchirurgie Klinikum Elmshorn (Ltg. PD Dr. E. Thies)
2000 Promotion an der Medizinischen Fakultät der CAU zu Kiel
2003 Facharzt für Chirurgie durch Ärztekammer SH
2003 - 2013 Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie Klinikum Elmshorn (Ltg. PD Dr. E. Thies)
seit 2004 Beratender Chirurg des Collagen-Research-Institute Kiel (Konzeption und Begleitung von experimentellen und klinischen Studien aus Orthopädie, Gefäßchirurgie und Allgemeinchirurgie)
2001 - 2006 Forschungskooperation mit der Firma Söring Medizintechnik GmbH (Entwicklung ultraschallassistierte Wundbehandlung (UAW))
2009 Zusatzbezeichnung Phlebologie durch Ärztekammer SH
2009 Facharzt für Gefäßchirurgie durch Ärztekammer SH
2013 Facharzt für Unfallchirurgie durch Ärztekammer SH
seit 1.7.2014 Niederlassung als Chirurg, Gefäßchirurg und Unfallchirurg Chirurgische Praxis Bad Schwartau

Weiteres Engagement

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie DGG
Berufsverband deutscher Chirurgen BDC
Zertifikate
Hygienebeauftragter Arzt durch RWTH Aachen
GCP Prüfarztkurs durch KKS Halle
Studienleiterkurs durch Universität Lübeck
Vortragstätigkeit
Englisch- bzw. französischsprachige Fachvorträge u.a. in: Chicago, Louisville, Peking, Paris, Barcelona, Wien, Brüssel, Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf
Veröffentlichungen
Zu Themenfeldern der Sepsisforschung, Wundheilung und -behandlung sowie Gefäßchirurgie und Phlebologie

Chirurgie Bad Schwartau 2016 | Datenschutz | Impressum | by vicon