Hintergrundbild

konservativ

1. Ambulant

  • Behandlung frischer Verletzungen
  • Verletzungen nach Arbeitsunfällen
  • Einrichtung von Knochenbrüchen
  • Gipsbehandlung
  • Behandlung von Erkrankungen der Venen
  • Weiterbehandlung nach Operationen

2. Stationär
Die stationäre Behandlung ist nicht nur für Operationen möglich, sondern auch für Gesundheitsschäden die nicht operativ versorgt werden müssen (z.B. konservative Behandlung von Knochenbrüchen, Behandlung chronischer Wunden). Die Patienten werden im HELIOS Agnes Karll Krankenhaus behandelt, bis der Zustand sich so gebessert hat, dass die häusliche Versorgung möglich ist.

Chirurgie Bad Schwartau 2016 | Datenschutz | Impressum | by vicon